Home
Über Uns
Unsere Leistungen
Software
dsBüro: Module

Copyright © 2012 by

D. Schirmer - EDV-Beratung

Letzte Aktualisierung

 11 Jan, 2012

Impressum

cobra Aktualitätsgarantie

Aktualität und Service für Ihr CRM

Ab dem 1.6.2008 bietet cobra Ihnen mit der neuen Aktualitätsgarantie einen Service an, der Ihre CRM Lösung immer auf dem neuesten Stand der Technik hält und damit Ihrem Unternehmen immer die maximale Leistungsfähigkeit der Anwendung garantiert.

Die cobra Aktualitätsgarantie (Download)

Eine moderne CRM-Lösung ist ein komplexes Produkt mit vielen Einsatzmöglichkeiten und Funktionen, das immer auf dem aktuellsten Stand der Technik sein muss, um Ihre Anforderungen erfüllen zu können. Auch das Zusammenspiel mit anderen Soft- und Hard-wareprodukten erfordert eine regelmäßige Pflege und Weiterentwicklung der jeweiligen Schnittstellen.

Mit der cobra Aktualitätsgarantie profitieren Sie von unserem preislich attraktiven Software-Aktualisierungsservice, mit dem Ihre Software immer auf dem neuesten Stand gehalten wird. Regelmäßig werden Ihre cobra Programme an die aktuelle Soft- und Hardwarelandschaft angepasst, um Funktionen erweitert und im Bedienungskomfort weiter verbessert. So bietet Ihre cobra CRM-Lösung Ihnen immer die maximale Leistungsfähigkeit für Ihr Unternehmen.

Leistungen der cobra Aktualitätsgarantie im Vertragszeitraum

  • Jährlich kostenfreie neue Programmversionen mit erweiterten Funktionen
     
  • Kostenfreie Bereitstellung aller Releases und Servicepacks
     
  • Bereitstellung aktueller Schnittstellen zu anderen Softwareprogrammen
     
  • Kostenloser Installations- und Grundsupport
     
  • Uneingeschränkter Zugang zur cobra Wissensdatenbank

    Die Aktualitätsgarantie bietet Ihnen damit einen Service an, der preisgünstiger und leistungsfähiger ist als ein regelmäßiges Update Ihrer Software.
     

Aktuelle Schnittstellen und Anbindungen

Die cobra Aktualitätsgarantie stellt sicher, dass die Schnittstellen und Anbindungen an andere Softwarekomponenten stets aktuell gehalten werden.

   * Microsoft Office: Korrespondenz-Erstellung sowie Datenimport- und Exportfunktionen
   * Outlook, Lotus Notes und Novell Groupwise: Komfortabler E-Mail-Versand und Zuordnung
   * Telefonie: CTI-Schnittstelle zum Management ein- und ausgehender Telefonate
   * Warenwirtschaft: Intelligente Zusammenarbeit zwischen CRM und Ihrem Rechnungswesen
   * Daten-Service: wie zum Beispiel aktuelle Postleitzahlen oder Branchenlisten für Ihr CRM

Support
Installations- und Grundsupport

cobra bietet Ihnen im Rahmen der Aktualitätsgarantie 30 Tage ab dem Kaufdatum kostenlose telefonische Unterstützung bei der Installation ihrer neuen Produkte. Danach erhalten Sie von uns während der Vertragslaufzeit einen kostenfreien telefonischen Grundsupport. Dieser beinhaltet die Hilfestellung zur Anwendung aller Programmfunktionen, zum Beispiel der vielfältigen Recherchen oder dem Erstellen von Serienbriefen mit den mitgelieferten Formaten.

Weiterführender Support

Weitergehende Beratung zur Einrichtung eigener Formate, Datenbanken oder Ansichten erhalten Sie entweder mit dem kostenpflichtigen Telefonsupport oder mit einem cobra Supportvertrag. Ihr cobra Partner kann Ihnen gerne ein individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Supportservice anbieten.

Mehr Wissen

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen rund um cobra CRM-Produkte durch den Besuch einer Schulung zu erweitern.cobra bietet in regelmäßigen Abständen offene Schulungen für Anwender, System-Administratoren oder zu speziellen Themen an. Im Rahmen der cobra Aktualitätsgarantie erhalten Sie auf alle offenen Schulungen von cobra einen Rabatt von 10%.

Vertragslaufzeit

Mit dem Erwerb Ihrer cobra CRM-Software schließen Sie einen Aktualitätsgarantie-Vertrag mit cobra ab - entweder über einen cobra Partner Ihrer Wahl oder direkt mit cobra. Die Leistungen der Aktualitätsgarantie stehen Ihnen sofort zur Verfügung. Angaben zu den Preisen finden Sie in der Preisliste und bei den Produkten im Shop.

Der Aktualitätsgarantie-Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren und verlängert sich danach jeweils um ein weiteres Jahr, sofern er nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Vertragsjahres schriftlich gekündigt wird. Die Abrechnung erfolgt kalenderjährlich.